Netztaucher

Erkenntnisse eines Netzbewohners

Warum funktioniert LocalizedRe nicht?

Hinterlasse einen Kommentar


Heute habe ich endlich die Lösung für ein Problem gefunden, das mich schon lange stört: Immer wenn ich von einem schlecht konfigurierten Outlook eine Antwort-Mail erhalte, enthält die Betreffzeile statt „Re:“ ein „AW:“. Was bekanntlich falsch ist.

Nun gibt es für Mozilla-Produkte ja die wunderbare Möglichkeit dem etwas entgegen zu setzen. Zu finden in der Thunderbird-FAQ

Das Ganze funktioniert aber auch wunderbar mit Seamonkey!

Nun schien das aber bei mir eben doch nicht zu funktionieren. Und jetzt fand ich die Lösung in der Newsgroup de.comm.software.mozilla.mailnews

Erst die Änderungen in der user.js:

user_pref(„mailnews.localizedRe“, „AW,Aw,Antw,Antwort“);

Danach lösche alle Dateien mit der Endung „.msf“ in dem Mailordner Deines Profils.

Beim Öffnen von Seamonkey/Thunderbird werden jetzt die .msf-Dateien neu erstellt und die Änderung wird umgesetzt!

Schaut man sich mit STRG+u den Quelltext der Mail an, so sieht man, dass dort ggf. immer noch AW: steht. Das ist gewollt und kein Fehler! Beim Beantworten der Mail wird korrekt nur ein „Re:“ benutzt.

[Update:]
Ich habe erst jetzt entdeckt, dass in Seamonkey 1.1.1 die Funktion auch per Menü zu erreichen ist. Einfach auf einen Ordner gehen. Rechte Maustaste – Eigenschaften… und dann unter „Allgemeine Informationen“ den Button „Zusammenfassungsdatei neu erstellen“ drücken.

Ordnereigenschaften

Autor: Torsten

Webworker, Moderator im deutschen WordPress.com Supportforum und lebendiges Videoformate-Lexikon.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s