Netztaucher

Erkenntnisse eines Netzbewohners

Greybox selbst komprimieren

9 Kommentare


Ich habe ja schon mehrere Artikel zum Thema Greybox geschrieben, unter anderem eine Tastatursteuerung. Dabei muss man Greybox selbst komprimieren. Leser Sebastian hat mich per Mail darauf aufmerksam gemacht, dass es da ein Problem gibt.

Die Seite mit den Erklärungen zur Komprimierung auf der Greybox-Seite ist leider völlig veraltet. Daher nun eine kleine Erklärung, wie man Greybox selber komprimiert. Und vielen Dank an Sebastian für den Hinweis!

Hat man sich also Greybox heruntergeladen und das Script in dem Ordner greybox_source seinen Wünschen angepasst, dann kann man sich mit dem mitgelieferten Python-Skript combiner.py Greybox selbst komprimieren. Die neu komprimierte Version wird in den Ordner greybox gespeichert (und überschreibt ggf. eine dort bereits vorhandene Version). Damit das funktioniert muss in das Verzeichnis compression_lib eine Datei mit dem Namen custom_rhino.jar gespeichert werden. Doch der Link zu dieser Datei ist nicht mehr aktuell und schlimmer noch. Der Dateiname hat sich inzwischen geändert.

Hier gibt es die aktuellen Versionen. shrinksafe.jar und js.jar
http://dojotoolkit.org/docs/shrinksafe

Also müssen nun zwei Änderungen vorgenommen werden. Zum einen müssen nun zwei Dateien in dem Ordner liegen und zwar shrinksafe.jar und js.jar und das Python-Skript muss entsprechend angepasst werden. In den Zeilen 123, 125 und 128 muss dann der Dateiname von custom_rhino.jar auf shrinksafe.jar geändert werden.

Damit das Ganze klappt muss ggf. Java und Python heruntergeladen und installiert werden. Für Mac-User: Bei Mac OS X 10.5 (Leopard) ist Python bereits installiert.

So kann man sich einfach Greybox anpassen und dann selbst komprimieren. Bei Rückfragen einfach die Kommentare nutzen!

[Nachtrag: Leser Cherry hat mich darauf hingewiesen, dass es beim Komprimieren wohl ein Problem mit der aktuellen Python-Version 3.1 gibt. Unter 2.x scheint es keine Probleme zu geben. Danke für den Hinweis!]

[Nachtrag 2: Alles zurück, da fehlte nur ein Komma!]

Autor: Torsten

Webworker, Moderator im deutschen WordPress.com Supportforum und lebendiges Videoformate-Lexikon.

9 thoughts on “Greybox selbst komprimieren

  1. Wo kann ich die Form der Greybox ändern? Zum Beispiel das Close button, will ich rechts haben, und nicht im header?

  2. Die „Form“ lässt sich nicht so einfach ändern. Greybox setzt einen Header-Bereich über das Bild. Du könntest hier die Ausrichtung innerhalb des Headers verändern, aber den Close-Button rechts neben das Bild zu setzen geht mit Greybox nicht so einfach. (Mal abgesehen davon, dass ich einen Close-Button je nach eingesetzten Betriebssystem entweder links oben oder rechts oben erwarten würde …)

    Gruß, Torsten

  3. Hallo Thorsten, danke für die antwort. Der Close-Button soll ja auch rechts oben sein, nur seitlich vom Greybox, und nicht über dem Greybox. Irgendeine Idee wie man dass anstellen könnte?

  4. Pingback: Greybox anpassen - Teil 2 « Netztaucher

  5. Wie schon geschrieben: da Greybox einen Header *über* das Bild setzt, ist das nicht so einfach zu erledigen (z.B. durch eine kleine Änderung in der CSS-Datei). Ich passe das Skript nur nach meinen Wünschen an, bin aber kein Javascript-Programmierer.

  6. OK, danke, ich werde es weiter probrieren, irgendwo muss auch das stehen. :)

  7. Hallo Torsten,
    gibt es eine einfache Möglichkeit, den Closebutton auf die linke Seite im Header von Greybox zu versetzen?

    Ich dachte zwar dass es über eine Änderung in der css geht, aber leider nicht.

    DANKE!

  8. Kommt drauf an, ob du es als einfach ansiehst …
    Je nachdem, ob du eine Galerie oder eine Webseite darstellen möchtest, findest du in der gallery.js oder in der window.js (im Greybox-Source-Ordner) die entsprechenden Passagen. Suche nach initHook. Da wird jeweils mit Javascript eine Tabelle gebaut. Hier müsstest du den Close-Button nach deinen Wünschen umbauen. Danach Greybox neu komprimieren.

    Gruß, Torsten

  9. Pingback: Greybox anpassen – Teil 2 (Tastatursteuerung) | Torsten Landsiedel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s