Netztaucher

Erkenntnisse eines Netzbewohners

Verbesserungsvorschläge bei Dr. Web

Hinterlasse einen Kommentar


Vor einiger Zeit ist mir etwas aufgefallen. Bei Dr. Web, betrieben von Sven Lennartz. Auf dieser wunderbaren Website für Webworker existiert zwar ein OpenSearch-Plugin, aber kein Link-Tag zur Autodiscovery.


Ich habe versucht ihm das in einer kurzen Mail über das Kontaktformular zu schreiben. Also ein normaler, klassischer Leserbrief mit einem kleinen Verbesserungsvorschlag. Ich hatte sogar den konkreten Code mitgeschickt:

<link rel="search" type="application/opensearchdescription+xml" title="Dr. Web" href="http://www.drweb.de/scope/scope_opensearch.xml">

Diese kleine Zeile in den Head-Bereich der Seite einfügen. Fertig!

Antwort #1 verwunderte mich dann etwas:

haben wir nicht ;-(
etwas ähnliches hatte ich testweise mal eingebaut, mochten aber viele
nutzer nicht.

dennoch vielen dank für diesen hinweis!

Äh? Haben wir nicht? Und was ist das?
http://www.drweb.de/scope/scope_opensearch.xml

Kann man auf der Such-Hilfeseite mit einem Klick auch in den Browser einfügen.

Um was es mir ging, war nur die kleine Autodiscovery-Ergänzung. Ist keine Suche vorhanden sieht das im Firefox so aus.
keine-suche-vorhanden

Ist jedoch der Autodiscovery-Link eingebaut, wird auf die vorhandene Suche dezent mit einem blauen Glow hingewiesen:
suche-vorhanden-kreis
Klickt man auf den kleinen schwarzen Pfeil kann man die auf der Seite vorhandene Suche mit einem Klick in den Browser einfügen. So wie auf der Such-Hilfeseite auch. Auf den von mir erstellten Seiten der LAG Jugend und Film Schleswig-Holstein sieht man diese Autodiscovery in Aktion.

Ein zweiter Versuch meines Hinweises endete mit folgender Antwort:

die suchfunktion ist eine eigenentwicklung. opensearch ist für die Suchleisten von FF und IE7.

Äh? Ja gut, aber was hat das mit meinem Hinweis zu tun?

In meiner nächsten Mail bin ich dann etwas sauer gewesen. Da möchte man einen hilfreichen Hinweis geben und braucht drei Anläufe, bis ein ausgewiesener Web-Experte endlich versteht, worum es sich überhaupt dreht? Ich meine er widerspricht mir zwei Mal hintereinander überhaupt so etwas zu haben, obwohl er ja defintiv ein OpenSearch-Plugin auf seinen Seiten hat. Ich hatte ihm den Link ja sogar mitgeschickt … Da kann man sich schon fragen, ob der Doktortitel nicht ehrenhalber verliehen wurde. ;-)
Man sollte keine Mails mit Wut im Bauch schreiben.

Seine (durchaus zu Recht) wütende Antwort ist aber leider ein weiteres Zeichen seiner Unkenntnis:

geht es denn noch?

ja, ich habe in der tat nicht verstanden was sie mir sagen wollten.
ihr nachricht war:

„Wenn Ihr eine Site-Search per OpenSearch-Plugin habt“

es tut mir leid, ich habe ein solches plugin nicht in benutzung. ich habe deshalb (ja, extra ihrer nachricht wegen) bei rene schmidt nachgefragt, der schrieb mir den satz den ich ihnen dann zurückgeschickt habe.

kein grund deshalb ausfällig und unhöflich zu werden. es kommt schon mal vor das leute sich nicht verstehen. das können sie auch wissen wenn sie noch jung sind. dann einfach mal anders formulieren.

Er hat also so ein Plugin nicht in Benutzung. Aha. Und was ist das dann für eine XML-Datei auf Ihrem Webspace, Herr Dr. Web?
Der Hinweis auf mein Alter entbehrt auch nicht einer gewissen Komik. Ich bin leider nicht der hitzköpfige 14-jährige, den er sich vielleicht vorgestellt hat. (Wobei ich da gerade eine prima Ausrede für meine letzte Mail verpasse …)

Mit meiner vierten Mail versuchte ich die Wogen zu glätten, mich zu entschuldigen und nochmal alles zu erklären. Mit allen Links und Erklärungen.

Ich habe nicht mal eine Antwort bekommen.

Eine OpenSearch-Autodiscovery ist auf den Seiten von Dr. Web bis heute nicht zu finden. Schade eigentlich.

[Nachtrag:]
Was ich ebenfalls angemerkt hatte, und was gänzlich ignoriert wurde ist der Umstand, dass in dem vorhandenen OpenSearch-Plugin auf Dr. Web ein Icon hinterlegt ist per Data:_URI_scheme, welches aber noch die alten Icon-Farben (schwarz-gelb) enthält. Das kann jeder selbst ausprobieren, der mal die Suche auf der Such-Hilfeseite zu seinem Browser hinzufügt …

Autor: Torsten

Webworker, Moderator im deutschen WordPress.com Supportforum und lebendiges Videoformate-Lexikon.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s